MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

Großzügige Schenkung für das Rotkreuz-Museum

Frau Riediger und Herr Groh, ihr Freund kamen mit dem geliehenen Transporter kurz vor 12.00h im Museum an. Nach der Begrüßung gingen wir gemeinsam durch die Sammlung im Erdgeschoss, als bereits Herr Karenfeld als Vertreter der hiesigen Presse kam, um ein Interview mit den beiden Gästen zu machen und um etliche Bilder zu schießen, weshalb sie überhaupt den weiten Weg von Köln zu uns gemacht hatten: nämlich die Übergabe einer Schenkung: "Sammlung von Modell-Rettungsfahrzeugen Gernot Riediger".